Mit dem Camper in Canada

Wir sind wieder on tour!

15Juni
2017

Vancouver Island - Tofino im Regen

Gefahrene Kilometer: 33
Start: Ucluelet
Ziel: Tofino 
Campground: Crystal Cove Beach Resort

Die Wettervorhersage für Ucluelet und Tofino hat sich leider bewahrheitet. Schon die ganze Nacht hat es in Strömen geregnet und gestürmt. Unsere Hoffnung, dass es sich in der Nacht ausregnet, wurde leider nicht erfüllt. Heute Morgen war es keinen Deut besser.

Wenn es noch lange so weiterregnet wird aus dem Campground der letzten Nacht ein See.

Eine Stunde später also sonst, haben wir uns auf den Weg nach Tofino gemacht. Hier ist es etwas heller, aber die Kombination aus Regen und Wind macht eine Outdooraktivität, trotz Regenjacke und Kaputze, heute unmöglich. 

Bis wir um 13 Uhr zu unsrem Campground können, sitzen wir, mit vielen anderen, in einem netten kleinen Café mit guten WLAN und trinken Tee bzw. Kaffee. 

Der Campground ist wirklich schön angelegt und liegt direkt am Strand. Dort angekommen und alles angeschlossen, haben wir festgestellt, dass unsere Heizung im Wohnmobil nicht mehr geht. Frieren müssen wir trotzdem nicht, da uns der Campground einen Heizlüfter geliehen hat.

Fraserway hat sich sofort um die Reparatur gekümmert und 2 Stunden später war Shawn bei uns. Shawn war wirklich sehr bemüht, konnte aber den Fehler nicht beheben. Wir benötigen ein Ersatzteil und das kann nur in Nanaimo getauscht werden. Fraserway vereinbart für morgen einen Termin für uns. Für uns bedeutet das, dass wir aufgrund des bevorstehenden Wochenendes leider morgen wieder zurück geht und wir nur am Vormittag einen kurzen Stop an unserem Hauptbesuchspunkt Long Beach einlegen können. 

Dafür hat der Regen heute Abend etwas nachgelassen, so dass wir hier am MacKenzie Beach noch eine Weile laufen konnten.

Der Tag heute ist wirklich trist und umso mehr habe ich mich über den tollen Rhododendron gefreut, welcher am Weg zum Strand blüht (übrigens wie fast überall auf Vancouver Island).

Damit auch in diesen Blogeintragein bisschen Farbe bekommt, zum Abschluss ein schönes Blütenfoto.